Standpunkte heute

"Lebensadern"

Bilderzyklus nach den Märchen der
Brüder Grimm • Ausstellungseröffnung
d:gallery Kassel, 30.05.2017, 19.00 Uhr

Kunstmesse Kassel 2016

Kunstmesse Kassel 2016

documenta-Halle
07. - 09. Oktober 2016
Stand 12 - Susanne Vogt, Malerei

Atelier E21

Workshops • Malkurse
Mappenberatung
Auftragsarbeiten

Susanne Vogt

"Intuitive Reflexe auf Erlebtes" betitelte das Kulturmagazin 2011 den Bericht über einen Atelierbesuch.

"Es ist faszinierend zu beobachten, wie Susanne Vogt konsequent die Strategie der Variation verfolgt. Ihre Bildserien und Zyklen sind immer Aufzeichnungen und Ansammlungen von Spontanität und forschendem Ausloten. Drinnen und Draußen, Flüchtiges und Bedächtiges, Gestriges und Heutiges überlagern und durchdringen sich..... Ganz gleich ob realistisch oder abstrakt, bei ihr wird der Bildträger zur Arena des Ausdrucksgeschehens. Was immer bleibt ist ein schwebender Charakter der Oberfläche, in deren Schichten der Betrachter hinabtauchen kann", schrieb A. Froh u.a. in dem 2-seitigen Artikel.

Susanne Vogt studierte in Göttingen und Kassel, erhielt den Kulturförderpreis der Stadt Kassel und ist Mitglied im BBK.

Kontakt

Haben Sie Interesse an einem Atelierbesuch oder Malworkshop? Ich freue mich über Ihre Nachricht.